Mittel- und Oberstufenchor

DSC_4557
„Alle Jahre wieder“,

ging es für die aktuelle Besetzung des Mittel- und Oberstufenchors zum Proben nach Biberach.
Unter der Leitung von unserer Institution „Stegi“ und dem“Pianomen“ Stein wurde kräftig geübt und viel gelacht.
Das Ergebnis ist am 14.03.2018 und 15.03.2018 unter dem Motto „Black und White“ bei den Schulkonzerten in der Aula zu bewundern und zu genießen.
Merken sie sich den Termin schon jetzt vor!

Wie immer wird die Chorprobenfreizeit durch den Förderverein und den Elternbeirat finanziell unterstützt.

 

Förderverein unterstützt Schreibwettbewerb

Unter der Federführung von Frau Schuchardt und Frau Stiens fand im zweiten Halbjahr ein Schreibwettbewerb über alle Stufen des AEG statt.
Insgesamt wurden 47 Texte eingereicht, wobei sich vor allem eine rege Beteiligung der Unter- und Mittelstufe abzeichnete.
Die Sieger werden am 22.07.2017 im Rahmen des Schulfests geehrt.
Neben Sachpreisen durch die Buchhandlungen Osiander und  Déjalu ist für alle Teilnehmer die es auf die „shortlist“ geschafft haben ein Besuch der Veranstaltung „Poesie und Pommes“ im Franz K geplant.
Der Förderverein AEG aktiv e.V. unterstützt diese Aktion mit 200,-€.
Allen Teilnehmern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön für diese tolle Aktion!

Unterstützung Chorprobenfreizeit

Im Mai 2017 wird uns der Mittel- und Oberstufenchor des Albert-Einstein-Gymnasiums Reutlingen an zwei Tagen mit Stücken aus dem Kinofilm “ Die Kinder des Monsieur Mathieu“ in französischer Originalsprache verzaubern und begeistern!
Hierzu wurde sehr intensiv an zwei Tagen in der Jugendherberge Lindau im Februar geprobt. Der Förderverein AEG aktiv e.V. unterstützt die Probentage zusammen mit dem Elternbeirat mit 10,-€ pro Teilnehmer. Durch Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge ist dadurch eine Teilnahme aller Akteure an den Proben und Auftritten gewährleistet.
Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung und wünschen Frau Stegmaier und Ihrem Chor alles Gute für den Auftritt im Mai 2017!
Kommen Sie vorbei und genießen Sie den tollen Abend.
Mehr Informationen und Impressionen erhalten Sie auf der Homepage des
Albert-Einstein-Gymnasiums-Reutlingen