Theater-AG

Die Theater AG hat am Albert-Einstein-Gymnasium eine lange Tradition. 2017 überzeugten die Schülerinnen und Schüler mit dem Stück „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt. Im Jahr 2019 soll mit „Romeo und Julia“ von William Shakespeare ein weiteres Highlight auf die Bühne gebracht werden.
Aktuell wird die Theater-AG durch eine professionelle Theaterpädagogin geleitet und betreut.
Der Förderverein beteiligt sich an den Honorarkosten mit 500,- Euro.

Schulverschönerung

Bereits 2018 gab es erste Ideen der Schule die Aula in neuer Optik zu präsentieren. In Planung ist eine Beplankung der Aula in den Farben des neuen Schul-Logos, sowie die Einrichtung von Lerninseln im Treppen-haus. Für dieses Großprojekt hat der Förderverein 10.000 € in seinem Haushalt eingestellt.